This site uses cookies. By continuing to browse you accept their use. / Diese Webseite verwendet Cookies, Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Privacy policy / Datenschutz

Laser-Epilation

Laser-Epilation

Über den Körper eines durchschnittlichen Menschen verteilt befinden sich ca. 50 Millionen Haare, wovon ca. 10 Millionen auf die behaarte Kopfhaut entfallen. Die einzigen komplett haarlosen Areale der äußeren Haut sind Handflächen und Fußsohlen. Neben sehr feinen, kurzen und nur gering pigmentierten „Vellushaare“ die sich über den nahezu gesamten Körper verteilt befinden, haben wir auch lokalisiert deutlich dickere, längere und pigmentierte „Terminalhaare“ (z. B. im Bereich des behaarten Kopfes, des Barts, der Achselen- und Leistengegen) und sehr dicke „Borstenhaare“ die in erster Linie einen mechanischen Schutz darstellen und sich in der Nase, an den Lidkanten (Wimpern), Augenbrauen und im Gehörgang befinden.

Von diesen 3 verschiedenen Haartypen, sind nur die Terminalhaare das Ziel einer Laser-Epilation.
Jedes Haar durchläuft einen Lebenszyklus, bestehend aus einer „Wachstumsphase (Anagenphase)“, einer kurzen „Übergangsphase (Katagenphase)“ und anschließend einer „Ruhephase (Telogenphase)“. Darauf folgt dem Haarausfall. Da im Gegenteil zu vielen anderen Säugetiere, die Phase unserer Haare nicht synchron verlaufen, haben wir Menschen keine Mauserung. Da die Haare in unterschiedliche Phasen unterschiedlich auf Laserbestrahlung reagieren, sind immer mehreren Sitzungen notwendig, um ein ausreichendes Ergebnis zu erzeugen.

Die Laser-Epilation nutzt die in die Haut eingebrachte Energie der bestimmten Wellenlängen der Laserstrahlungen, die selektiv durch Farbstoffe der Haar-Follikeln absorbiert und in die Hitze konvertiert werden. Dadurch werden die Haare und die follikuläre Stammzellen selektiv beschädigt. In Abhängigkeit vom Wachstumszyklus, kann das Haar absterben und ausfallen, oder deutlich dünner und schwächer werden.

1 – Indikation:
„Ästhetische Indikationen“ – Entfernung der normalen Behaarung der verschiedenen Körperteile aus ästhetischen Gründe, zum Beispiel im Gesicht, am Hals, im Achselnbereich, Auf Oberarm und Unterarm, auf der Körperstamm, im Intimbereich, und auf Oberschenkel und Unterschenkel. Behandlung der „Hypertrichose“ (eine untypisch starke Behaarung die lokalisiert oder generalisiert, angeboren oder erworben auftreten kann) Behandlung der „Hirsutismus“ (eine krankhaft vermehrte Körperbehaarung vom männlichen Muster bei einer Frau aus unterschiedlichen Gründen) Bei „Transidentität“ - Bei transidenten Patienten (Man zu Frau) ist der Wunsch nach Haarentfernung vor allem im Gesichtsbereich sehr häufig.

2 – Wirkmechanismus:
Die Laser-Epilation benutzt die hochenergetischen Laserstrahlungen, die durch die pigmentierten Haarfollikeln absorbiert und in Hitze konvertiert werden. Diese Hitze führt dazu, dass die Haarfollikel  irreversibel beschädigt werden. Durch die richtige Wahl der Pulsdauer, der Energie und der Wellenlänge resultiert eine selektive Schädigung der Haarfollikel ohne Schädigung der anderen Hautstrukturen. Auf dem Markt gibt es viele verschiedene Geräte die alle unter einem gemeinsamen Namen als „Laser-Geräte für Epilation“ benutzt werden: Sehr einfache Geräte von verschiedenen Herstellern, die man zum geringen Preis erwerben und zu Hause benutzen kann.

Laser-Geräte, die hauptsächlich in Kosmetikstudios angewendet werden und mit schwachen, nicht für den Medizinischen Bereich geeigneten Licht-Strahlungen funktionieren. Diese Strahlungen sind keine richtigen Laserstrahlungen, die nur von Ärzten benutzt werden können. Solche Geräte sind dem entsprechen deutlich schwächer und benötigen mehrere Sitzungen, um sämtliche Haare in einem Bereich zu entfernen. Später sind immer noch mehrere Behandlungen mit größeren zeitlichen Abständen notwendig.

Die hochmoderne und medizinische Lasergeräte wie „Dioden Laser-Geräte“ die  mit reinem Licht arbeiten, und CO2-Laser-, Nd-YAG-Laser- und Alexandrit-Laser –Geräte die mit reinem Laserstrahlungen in verschiedenen Wellenlängen arbeiten. Nur mit solchen Geräten können die Haare effektiv, endgültig und ohne Beschädigung der anderen Hautstrukturen entfernt werden. In unserer Klinik wird lediglich mit solchem hochmodernen Geräte zur Laser-Epilation gearbeitet.

3 – Warnung:
Vor einer Behandlung durch nicht ärztliche Behandler  und/oder mit billigen und nicht medizinischen Laser-Epilationsgeräten wird strikt abgeraten, da diese Geräte nicht nur eine deutlich eingeschränkte Effektivität aufweisen, sondern auch mit deutlich erhöhtem Risiko der Haut und Gewebeschäden verbunden sind.
(Siehe „Billig-Produkte und Fehl-Behandlungen“).

Drucken E-Mail

WHAT OUR CLIENTS SAY


  • Alle Mitarbeiter der Kosmetikklinik sind sehr respektvoll gegenüber Kunden. Mein Traum wurde wahr. Mein Körper hat seine frühere Elastizität und Flexibilität zurückgewonnen. Ich fühle mich hundertprozentig. Meine Brüste sind komplett anders. Es ist elastisch und schön. Und jedes Mädchen wird mein Gesäß beneiden.
    -- Eva Brend --
  • Perfection of correction the my body I achieved by means of body-contouring clinic Royal Center, thanks to the professionals of this institution. They performed the surgery perfectly. I'm happy with the results. My body looks amazing. Thank you for your work:)
    -- Constance Jobin --
  • In meinen 40 Jahren. Es gab Probleme mit Übergewicht. Beim ersten Termin mit einem Arzt wurde mir eine Fettabsaugung angeboten. Der Eingriff und die Rehabilitation verliefen gut. Jetzt gibt es keine Beschwerden. Der Preis ist für diese Qualität akzeptabel. Ich bin glücklich mit meiner neuen Figur.
    -- Trisha Finger --
  • In the Royal Center clinic, I had a tummy tuck surgery. Good clinic, friendly and responsible staff. I am pleased with the result of the work done. Thanks! My recommendation!
    -- Stefania Backer --
  • Diese Klinik gab mir die Möglichkeit, mich attraktiv zu fühlen. Jetzt bin ich glücklich mit meiner Figur. Der Arzt ist ein echter Profi, ich bin sehr dankbar für seine Arbeit!
    -- Theresa Engel --
  • Danke für Ihre Hilfe. Ich wurde tätowiert, vor zwei Jahren hatte ich ein schlechtes Tattoo auf meiner Schulter. Auf Anraten eines Freundes bat ich um Ihre Hilfe. Ich habe die unnötigen Zeichnungen mit Hilfe von Lasergeräten gelöscht und die Kontur des Tattoos angepasst. Danke für Ihre professionelle Arbeit. Ich bin sehr froh, dass ich mich an dich gewandt habe.
    -- Johan Sandler --
  • In the Royal Center I underwent a minimally invasive procedure for contouring body. The results are happy, my body looks perfect. Thanks.
    -- Ingrid Schuster --
  • 1A Klinik! Dr. Samary ist ein unbeschreiblich guter Arzt, der sich in seinem Gebiet hervorragend auskennt. Hier fühlt man sich in guten Händen aufgehoben. Das komplette Team ist einfach klasse und steht jederzeit mit Geduld zur Seite! Danke für alles liebes Royal Center Team!
    -- Mija Tajlili --
  • In the aesthetic center, I underwent the procedure of cleansing the face of pigmentation by means of a fractional laser. The procedure has helped me, the results are happy, what I want to thank Dr. Samary.
    -- Eva Leblanc --

Read More..

ROYAL CENTER

Am Wehrhahn 2a
40211 Düsseldorf-Germany

Free Hotline

0800-20 40 550

Sprechstunde
Mo. - Fr. 9:00 bis 16:00 Uhr

info@royal-center.de

Please feel free to contact us!

How to find us!