Hals Und Dekollete

Durch die zunehmende Überaktivität des Hautmuskels (Platysma-Muskel) der direkt unter der Haut des Halses liegt entwickeln sich im Alter mehrere dicke senkrechte Falten am Hals, zwischen dem Kinn und Schlüsselbein.

Mit Botox kann man die Überaktivität dieses Muskels wirksam abschwächen, was zur einen Verminderung der Falten führt.
Leider sind senkrechte Falten am Hals nicht die einzige unwillkommene Alterserscheinung. Ein weiteres Makel der  Zeit sind waagerechte Falten im Halsbereich, die durch normale Kopfbewegungen über vielen Jahren entstehen. Durch Unterspritzung mit Filler kann man diese Falten auch verschwinden lassen.

Das Dekolleté einer Frau wird oft der Sonneneinstrah-lung ausgesetzt, was den Abbau des Bindegewebes, zusätzlich zu der normalen Alterserscheinung, verstärkt. Fältchen am Dekolleté, aber auch Pigmentstörungen sind die daraus resultierende Folge.

Die Behandlungen wie Peeling, Mesotherapie, oder am wirksamsten, Fraktional–Laser sind die wirksamen Metho-den gegen diese unzähligen kleinen Fältchen. Eine andere Art der Laser-Therapie beseitigt effektiv die Pigmentstörun-gen in diesem Bereich.

. Hals-Falten
. Haut-Verjüngung
. Pigment-Störungen

E-Mail

  • Hals-Falten

  • Haut-Verjüngung

  • Pigment-Störungen

  • 1