Brust und Bauch

Dehnungsstreifen (Striae) entstehen immer dann, wenn unsere Haut zu schnell überdehnt wird, wie bei einer Schwangerschaft, schneller Gewichtszunahme oder bei schneller Muskelvergrößerung bei Bodybuildern.

Genetische Veranlagung spielt ebenso eine große Rolle. Viele Menschen haben eine leichte Bindegewebsschwä-che, die die Entstehung der Dehnungsstreifen begünstigt. Bevorzugte Stellen sind der Bauch, Ober-schenkel, Po, aber auch an der Brust und Oberarm können sie entstehen.

Eine spezielle Lasertherapie verkleinert die Dehnungs-streifen deutlich und verringert den Farbenkontrast zwischen den Streifen und der normalen Haut.
Ein anderes Problem im Bereich der Brust und des Bauches stellt ein übermäßiger Haarwuchs dar. Auch wenn es eigentlich ein Männer Problem ist, leiden auch einige Frauen unter einem starken Haarwuchs an diesen Stellen. Eine Laser-Epilation kann die Ästhetik wieder her-stellen und das lästige Problem dauerhaft beseitigen.

Die wenigsten Menschen sind mit einem starken Binde-gewebe und einem androgynem Körperbau ausgestattet. Die Mehrheit neigt dazu, Fettpölsterchen zu bekommen. Fettansammlung am Bauch fördert die Entstehung von Cellulite.

Durch eine spezielle und sehr effektive Lasertherapie wird die Cellulite minimal-invasiv und sehr effektiv behandelt.  Eine Laser-Fettabsaugung kann die Fettein-lagerungen am Bauch, Flanken, Po und Oberschenkel-bereich effektiv bekämpfen und behandeln.

. Dehnungsstreifen
. Haar-Entfernung
. Cellulite
. Fettabsaugung

E-Mail

  • Dehnungsstreifen

  • Haar-Entfernung

  • Cellulite

  • Fettabsaugung

  • 1