Lippen

Ein Lächeln ist meist erst dann richtig bezaubernd, wenn es durch volle, perfekte Lippen eingerahmt wird.
Doch die meisten Menschen sind mit ihrer Lippenform unzufrieden.
Wenn nicht von Anbeginn, dann spätestens bei der Veränderung durch die natürliche Alterung. Der Wunsch nach einem sinnlicher aus üppigen Mund ist aktueller denn je. Es ist wichtig, dass die Lippenform zu Ihrem Gesicht passt. Ein Volumenaufbau sollte Ihren Mund nicht entstellen.

Mit einem Volumenaufbau mittels Filler (Hyaluronsäure) kann man die Lippen vergrößern (Volumenaufbau oder Lippenaufspritzen). Normalerweise ist die obere Lippe fast halb so dick wie die untere Lippe (normales Verhältnis von 1 zu 2), was laut aktueller  ästhetischer Maßstäbe nicht ganz ideal ist. Mit dem Volumenaufbau der oberen Lippe mittels Filler kann man dieses Verhältnis von 1 zu 2, zu ästhetisch deutlich schönerem Verhältnis von 1 zu 1 ändern (Siehe Bilder: Volumen-aufbau).

Die Konturen der Lippen kann man auch mit Filler (Hyaluronsäure) betonen. Damit sehen die Lippen deutlich schöner und zauberhafter aus (Betonung der Lippenkorrektur).
Genauso wie die Lippenränder, kann man auch mit Hilfe vom  Filler (Hyaluronsäure) den V-förmigen Rand in der Mitte der Oberlippe  ("Amorbogen") und die zwei senkrechten Linien zwischen Oberlippe und der Nase ("Philtrums") betonen (Betonung des Amorbogens und Philtrums).

Bei vielen Menschen sehen die letzte 0,5 bis 1 cm am Mund, auf beiden Seiten, wie ein dünner Strich aus, die Lippenform ist nicht zu erkennen. Diese seitlichen Anteile des Mundes kann man auch mit Filler aufpolstern. Damit erscheinen nicht nur die Lippen und die Mundwinkel deutliche schöner, sondern die Mundwinkel werden gleichzeitig angehoben, was dem Gesicht einen deutlich freundlicheren Ausdruck verleiht (Aufspritzen der Mundwinkel, Mundwinkelanhebung).

. Volumenaufbau
. Lippenkonturen
. "Amor-Bogens" und "Philtrums"
. Mundwinkelanhebung

E-Mail

  • Volumen-Aufbau

  • Lippen-Kontur

  • Amor-Bogens" und "Philtrums"

  • Mundwinkel-Anhebung

  • 1