Fettabsaugung

Frau die überschüssiges Fett absaugen lassen möchte

Professionelle Liposuktion und Körperkonturierung bei Ihrem Spezialisten in Düsseldorf

Die Zeit hinterlässt bekanntermaßen Spuren. Davon ist auch das physische Erscheinungsbild betroffen. Konkret äußert sich dieses in einer unvorteilhaften Kombination aus geschwächtem Bindegewebe und Fettpölsterchen. Letztere treten primär in den sogenannten Problemzonen, das heißt am Bauch, Po und an den Oberschenkeln auf. Die Fettabsaugung via Laser, im Fachjargon Liposuktion genannt, erweist sich hier als bewährte Maßnahme, um die unästhetischen Ansammlungen von Fett loszuwerden. Im Zentrum der ästhetischen Medizin in Düsseldorf profitieren Sie zudem von Angeboten, die gleich mehrere Schritte miteinander verbinden. Dabei besteht das Kernziel darin, Ihnen zu einem schönen und verjüngten Körper frei von erschlafftem Gewebe und überflüssigem Fett zu verhelfen. 

Die Vorteile einer Fettabsaugung im Royal Center in Düsseldorf

Sollten Sie an dieser Stelle noch zögern, da Sie angesichts des oben beschriebenen ambitionierten Unterfangens einen langwierigen stationären Aufenthalt erwarten, so können wir Sie beruhigen. Denn unsere Behandlung lässt sich ambulant und ohne Narkose durchführen. Zudem liefern wir Ihnen schnell und zuverlässig Ergebnisse, die zum Teil bereits unmittelbar nach dem minimalinvasiven Eingriff sichtbar sind. Im Zentrum steht hier eine endgültige Vernichtung und Entfernung von Fettzellen und Fettgewebe. Ein weiterer Pluspunkt unserer Methode der Fettabsaugung ist, dass diese frei von Nebenwirkungen ist. Die Liposuktion erfolgt durch den Einsatz von Lasern und zeichnet sich damit durch maximale Präzision aus. In einem ersten Schritt werden lästige Fettpolster entfernt. Im Anschluss wird die Körperkonturierung durchgeführt. Eine lang anhaltende Haut- und Gewebestraffung, die automatisch zu einer drastischen Verjüngung des Körpers führt, sind ebenfalls Effekte, die im Rahmen unserer Behandlung erwartet werden dürfen. In der Regel stellen sich diese nach etwa drei bis sechs Monaten ein.

Körperkonturierung – sich im eigenen Körper wieder wohlfühlen

Eine schlankere Figur und schönere Körperkonturen – viele Menschen möchten sich gerne ihrer Problemzonen entledigen. Eine Möglichkeit hierfür ist die Körperkonturierung. Sie ist ein gefragtes kosmetisches Verfahren und dient der Schaffung eines attraktiven Körperbaus. Auf diesem Gebiet gibt es eine Vielzahl ästhetische-medizinischer Mittel, zu denen unter anderem die Straffung von erschlafftem Bindegewebe und die Liposuktion gehören. Mit der minimal chirurgisch durchgeführten Fettabsaugung zum Beispiel werden schnell Ergebnisse erzielt, die unmittelbar nach dem Eingriff sichtbar werden.

Nach einem massiven Gewichtsverlust ist dieEntfernung von überschüssiger Haut ein probates Mittel der Körperkonturierung, dessen Ergebnis bereits das Leben vieler Menschen verändert hat. Darüber hinaus ist zur ästhetischen Körperformung eine Straffung oder ein Lifting von bestimmten Problemzonen wie beispielsweise Bauch, Taille, Rücken, Oberarme, Oberschenkel und Kinn möglich. Das endgültige und dauerhafte Ergebnis der Straffungsoperation stellt sich nach etwa 3 bis 6 Monaten ein. Für weitere Informationen zu den Möglichkeiten der Körperkonturierung stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung – vereinbaren Sie gerne einen Termin für ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch.

Die wichtigsten Behandlungsschritte einer Fettabsaugung

Zur Zielgruppe unserer exklusiven Therapie zählen unter anderem Menschen, die mit einem Doppelkinn, den klassischen Problemzonen an Bauch und Po oder einem schwachen Bindegewebe an Hals, Brust oder Oberarmen zu kämpfen haben. Der Eingriff erfolgt bei uns im Ästhetischen Zentrum der Medizin in Düsseldorf, das nicht nur mit qualifiziertem Fachpersonal, sondern auch mit einer Ausstattung aufwartet, die sich an modernsten Standards orientiert. Den Anfang der Behandlung bildet die lokale Hautbetäubung. Mithilfe der sogenannten Tumeszenz Anästhesie wird die eigentliche Betäubung der zu behandelnden Regionen durchgeführt. Eine Laserfaser, die durch eine dünne Laser-Kanüle in die Haut eingeführt wird, zerstört die Fettzellen. Die Restbestände werden mit einem sogenannten Fettabsaugkatheter entfernt. Eine Verjüngung der Haut ist der anschließenden Einführung einer weiteren Kanüle zu verdanken, die weitere Laser-Wellenlängen versendet.

Sie sind nach dieser Beschreibung neugierig geworden? Dann zögern Sie nicht, sondern wenden Sie sich vertrauensvoll mit Ihren Vorstellungen von einem schönen Körper an uns. Wir beraten Sie gerne in allen Fragen rund um das Thema „Fettabsaugung“. Dabei bieten wir eine Methode, die anderen Varianten einiges im Voraus hat. Denn bei geringstmöglichem Risiko können wir Ihnen nachhaltige Ergebnisse versprechen.

• Keine Narkose, nur lokale Betäubung
Schonender minimalinvasiver Eingriff 
Kein stationärer Aufenthalt nötig
• Sehr kurze bzw. fehlende Ausfallzeit
• Permanente Zerstörung und Entfernung
   des Fettgewebes und der Fettzellen

Überraschende Sofortergebnisse
Frei von jeglichen Nebenwirkungen der
   klassischen Fettabsaugungsmethoden

 • Zunehmende Hautstraffung und –Ver-
    jüngung in den nächsten 6 - 9 Monaten

1 – Indikation:
- Entfernung der Fettpolster durch Laser-Liposuktion (Fettabsaugung)
- Konturierung des Körpers und Körpermodellage (Body-Contouring)
- Hautstraffung und Verjüngung, Gewebestraffung
- Anregung der körpereigenen Kollagenproduktion

2 – Wirkmechanismus:
Durch eine Behandlung mit unseren hochmodernen und speziellen Lasergeräten, die als Goldstandard in der Cellulite und Lipolyse gelten, können wir mit minimal invasiven Methoden, Leser- Liposuktion, Fettreduktion, Konturierung des Körpers, Gewebestraffung und Cellulite Behandlung durchführen.

3 – Wirkdauer:
Ein positives Ergebnis ist direkt nach der Behandlung zu sehen. Das optimale Ergebnis wird jedoch erst nach 3 bis 6 Monaten sichtbar. Da bei dieser Methode, im behandelten Bereichen, neues Kollagen gebildet wird und die Strukturen unter der Haut verändert und neu strukturiert werden, sind die Ergebnisse lang anhaltend. Eine gesunde Lebensweise mit gesunder Ernährung und viel Bewegung kann natürlich die Freude an diesem positiven Ergebnis verlängern.

4 – Warnung:
Vor einer Behandlung mit anderen, alten und unzuverlässigen Methoden, die nicht nur weniger effektiv, sondern auch schädigend und sogar gefährlich sind, wird ausdrücklich gewarnt und abgeraten. Eine Behandlung durch nicht ärztliche Behandler und/oder mit nicht medizinischen und billigen Lasergeräten wird strikt abgeraten, da nicht medizinisch ausgebildete Behandler und/oder diese Geräte nicht nur eine deutlich eingeschränkte Effektivität aufweisen, sondern auch mit deutlich erhöhtem Risiko der Haut und Gewebeschäden verbunden sind.

5 – Die Behandlungsschritte :
• Zunächst wird eine lokale Hautbetäubung mithilfe einer dünnen Nadel an 2, 3 oder 4 Stellen durchgeführt.
• Anschließend wird mithilfe eines Skalpells an jeder dieser Stellen ein 3 bis 4 mm bereiter Schnitt gemacht.
• Eine dünne Kanüle wird durch diese Schnitte unter die Haut eingeführt. Dadurch wird eine Infusion mit verschiedenen Medikamenten in das Fettgewebe infundiert die es betäubt und für die nächsten Schritte vorbereitet (Tumeszenz Anästhesie).
• Infolgedessen wird eine dünne Laser-Kanüle mit 1,5 mm Durchmesser unter die Haut eingeführt. Eine in dieser Kanüle angebrachte Laserfaser gibt die Laser-Energie direkt in die Fettzellen ab, zerstört diese, und setzt das flüssige Fett frei (Laserassistierte Lipolyse).
• Anschließend wird ein Fettabsaugkatheter mit 3 bis 4 mm Durchmesser unter die Haut geschoben. Die zerstörten Fettzellen und das verflüssigte Fett werden durch diesen Katheter sanft abgesaugt (Liposuktion).
• Nach der Fettabsaugung, wird eine andere Laserfaser ganz oberflächlich unter die Hautoberfläche eingeführt, die mithilfe anderer Laser-Wellenlängen sowohl zur sofortigen Hautstraffung als auch zur starken  Aktivierung der Fibroblasten der Haut führt. Die Haut wird dadurch in den nächsten 6 bis 9 Monaten jeden Tag noch straffer und jünger.

Geeignete Kandidaten für diese Behandlungen sind Frauen und Männer, die “störende Problemzonen” wie z.B. “Rettungsringe”, “Erschlaffte Haut an den Oberarmen oder am Hals”, “Ein Doppelkinn” oder “Reiterhosen” haben.

Diese Behandlungen sind minimal-invasive Behandlungen, die normalerweise nur mit lokaler Anästhesie durchgeführt werden. Deshalb können Sie innerhalb von 1 bis 2 Tagen wieder zu Ihrem normalen Alltag zurückkehren. Mögliche vorübergehende Nebenwirkungen können Schwellungen oder blaue Flecke sein. Diese bilden sich nach kurzer Zeit vollständig zurück.

6 – Die Preise:
Die ungefähren Preise der Behandlungen sind in der Tabelle unten aufgeführt:

Für weitere Informationen rufen Sie uns an und machen
einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin

E-Mail

preis_tabele

Alle Preise in Euro, inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer