Eigenfetttransfer in Düsseldorf

  • Keine Narkose, nur lokale Betäubung
  • Schonender minimalinvasiver Eingriff
  • Kein stationärer Aufenthalt nötig
  • Sehr kurze bzw. fehlende Ausfallzeit
  • Eigenfett-Transfer in die Brüste, in den Po oder ins Gesicht zur Vergrößerung, Modellierung und Körper-Konturierung
  • Verwendung der körpereigenen lebendigen Fettzellen mit dauerhaften Effekten
  • Frei von jeglichen Nebenwirkungen und Problemen von Silikon-Implantaten

Zu den Preisen


Effektive Eigenfett-Transfer-Behandlungen bei Ihrem Schönheitsspezialisten

Schmale Hüften, straffe Brüste, Oberarme und Oberschenkel: So lauten nur einige der Schönheitsideale. Auf den Punkt gebracht geht es um eine Silhouette, die optisch keine Wünsche mehr offen lässt. Erreichen lässt sich diese ganz einfach mit einer Kombination aus Methoden, die als revolutionär zu bezeichnen sind. Im Zentrum steht dabei der sogenannte Transfer von Eigenfett, für den körpereigenes Fett eingesetzt wird, das unter anderem aus den sogenannten 'Problemzonen' gewonnen wird.

Fettabsaugung und Eigenfett-Transfer am ästhetischen Zentrum in Düsseldorf: Das kraftvolle Duo für einen schönen Körper

Die Behandlung mit Eigenfett erweist sich in doppelter Hinsicht als vorteilhaft. In einem ersten Schritt wird überflüssiges Fett aus den sogenannten Problemregionen abgesaugt und im Anschluss für die Modellierung und/oder Vergrößerung ausgesuchter Körperteile wie Po, Gesicht und Brust verwendet. Lipofilling: So lautet das Zauberwort, das schlaff und müde gewordene Haut mit neuem Leben füllt. Beliebt ist diese Methode unter anderem bei einer anstehenden Brustvergrößerung. Via Liposuction werden unschöne Fettpölsterchen aus Bauch, Oberschenkel oder Po entfernt und an den gewünschten Stellen untergespritzt. Zahlreiche Studien bestätigen die Dauerhaftigkeit dieser Maßnahme. Da es sich bei dem 'Füllmaterial' um körpereigene Zellen handelt, erfolgt schon bald ein vollständiges Zusammenwachsen mit der neuen Körperumgebung. Neben der Vergrößerung von speziellen Körperteilen erweist sich Lipofilling auch im Rahmen von Narben- und Faltenbehandlungen als effektives Mittel.

Eigenfett Transfer am Gesäß einer Frau durch Royal Center

Weitere Informationen zum Transfer von Eigenfett am Zentrum der ästhetischen Medizin

Eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg der Behandlung besteht in einer besonders schonenden Absaugung von lebendigen Zellen. Im Anschluss erfolgt eine Trennung der Zellen von unnötigen Substanzen wie Körperflüssigkeiten etc. Im Gegensatz zu anderen Methoden wie beispielsweise dem Einsetzen von Brustimplantaten lässt sich eine Brustvergrößerung via Eigenfett-Transfer ganz einfach durch das Unterspritzen unter die Brüste erreichen. Damit entfällt eine Narbenbildung, die bei einem operativen Eingriff schon fast unvermeidlich ist. Auch ist keine Wiederholung der Behandlung oder gar der unangenehme Austausch der Implantate erforderlich, da die Eigenfett-Variante mit dauerhaften Resultaten überzeugt. Die transferierten Fettzellen fügen sich so nahtlos in das vorhandene Fettgewebe ein, dass sie sich dem Körpergewicht anpassen, sprich im Falle einer Gewichtszunahme größer bzw. bei einer Gewichtsabnahme kleiner werden. Zudem fallen eventuelle Nebenwirkungen und Komplikationen, die mit dem Einsetzen von Implantaten einhergehen können, bei dieser Variante weg. Dazu zählt unter anderem ein Verrutschen, Platzen oder eine andere Funktionsstörung der Implantate.

Da im Laufe der nächsten ein paar Wochen nach dem Transfer ca. 30 bis 50% der transferierten Fettzellen abgebaut und absorbiert werden, ist es erforderlich am Anfang mehr Fett zu transferieren, als man für den endgültigen Effekt  benötigen würde. Dadurch werden die Brüste und/ oder der Po nach dem Transfer größer und deutlich praller und fester als normal. In den nächsten Wochen wird ein Teil der transferierten Zellen absorbiert was dazu führt, dass die Brüste und/ oder der Po etwas kleiner werden. Das Aussehen und das Gefühl werden ganz natürlich und normal.

Zusammenfassend ist festzuhalten, dass sich die Eigenfett-Behandlung am Zentrum der ästhetischen Medizin in Düsseldorf aufgrund mehrerer Faktoren positiv von anderen Methoden der Körperkonturierung abgrenzt. Schonend, unkompliziert und weitestgehend risikofrei: So lässt sich der minimalinvasive Eingriff am besten beschreiben. Auch die Resultate sprechen allein aufgrund ihrer Dauerhaftigkeit für sich.

Der Eigenfett-Transfer hat viele Vorteile gegenüber den traditionellen Behandlungen mit Implantaten und hat praktisch keine vergleichbaren Nebenwirkungen:

  • Zur Fettgewinnung für den Transfer, soll eine Fettabsaugung in einer Problemzone des Körpers, wie z. B. Bauch und Taillen durchgeführt werden. Damit hat man zwei Ziele gleichzeitig erreicht: nicht nur die Ideale Brust- und/oder Po-Größe und Form, sondern gleichzeitig den Verlust vom unnötigen Fett.
  • In diesem Prozess werden lediglich die Körpereigenen Fettzellen benutzt und keine Fremdkörper.
  • Im Gegensatz zur Brust- oder Po-Implantate, braucht man keine Operation, keine großen Hautschnitte und damit verbundene Narbenbildung. Die Fettzellen werden durch einen Einstich von 1mm Durchmesser unter die Brüste oder den Po gespritzt, dass eine kaum sichtbare Narbe hinterlässt.
  • Im Gegensatz zu Implantate, die sowohl im Aussehen als auch im Gefühl eindeutig künstlich sind, sehen die Brüste und der Po nach der Behandlung mit Eigenfett völlig normal aus und füllen sich normal an.
  • Die häufigen Komplikationen der Implantate, wie Platzen oder Leckage des Implantats, Verrutschen, oder Bildung einer Verhärtung um das Implantat (Kapselbildung) kommen bei dieser Methode nie vor.
  • Im Gegensatz zu Implantaten die man alle paar Jahren austauschen soll, sind die Ergebnisse des Eigenfett-Transfers dauerhaft.
  • Die transferierten Fettzellen sind lebendige Zellen, die sich an die Körperveränderungen anpassen. Das bedeutet, dass diese Zellen bei einer Gewichtszunahme auch größer werden und bei einer Gewichtsabnahme kleiner werden. Dadurch bleiben die behandelten Organe immer in einer Harmonie mit dem gesamten Körper.

Preise:
Sollten Sie noch Fragen zu der Behandlung mit Eigenfett haben, dann zögern Sie nicht, sondern setzen Sie sich mit unserem engagierten und kompetenten Team am Royal Center in Düsseldorf in Verbindung.

E-Mail

preis_tabele

Alle Preise in Euro, inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer