Cellulite-Behandlung in Düsseldorf

  • Keine Narkose, nur lokale Betäubung
  • Schonender minimalinvasiver Eingriff
  • Kein stationärer Aufenthalt nötig
  • Sehr kurze bzw. fehlende Ausfallzeit
  • Überraschende Sofortergebnisse
  • Methode der Wahl zur Entfernung von Cellulite und Straffung der Haut
  • Gleichzeitige Reduktion der Dehnungsstreifen und Vernarbungen der Haut
  • Zunehmende Hautstraffung und Verjüngung in den nächsten 6 - 9 Monaten

Zu den Preisen


Im Kampf gegen die Cellulite: Royal Center sorgt für nachhaltige Resultate

Cellulite, im Volksmund auch Orangenhaut genannt: So lautet das Phänomen mit den unschönen Dellen. Wer sie einmal hat, wird sie nie wieder los: Das ist jedenfalls die nach wie vor weit verbreitete Meinung, die nicht nur bei bereits Betroffenen Panik auslöst. Dass die Orangenhaut erfolgreich behandelt werden kann, kommt jedoch der Wahrheit näher. Als Experten auf diesem Gebiet sind wir der richtige Ansprechpartner für die effektive Therapie von Cellulite. Schönheit, Gesundheit und Wohlbefinden: Das ist das Trio, dem wir uns als Zentrum der ästhetischen Medizin in Düsseldorf verschrieben haben. Entsprechend ist es uns ein ganz besonderes Anliegen, Ihnen zu einem makellosen Körper zu verhelfen.

Cellulite: der Albtraum einer jeden Frau im Diskurs

Doch was verbirgt sich eigentlich genau hinter den hier zur Diskussion stehenden Beschwerden und warum leiden so viele Frauen darunter? In Fachkreisen wird von 80 Prozent betroffener Damen ausgegangen. Dabei drücken die unästhetischen Dellen in erster Linie auf das Selbstbewusstsein. Schließlich ist Orangenhaut weder schmerzhaft noch auf irgendeine andere Weise gesundheitlich beeinträchtigend. Vielmehr handelt es sich hier um ein kosmetisches Problem, das den Betroffenen vor allem in der Badesaison das Leben schwer macht. Zu den Risikogruppen gehören die Frauen über 30, die wenig Sport treiben und sich zudem ungesund ernähren. Auf den Punkt gebracht ist Orangenhaut nichts anderes als eine Vergrößerung der Fettzellen durch ein Zuviel an Fett. Neben den bereits angesprochenen Ursachen können auch Stress und Nikotin zu einer Schwächung des Bindegewebes beitragen.


Vorher, nachher Ansicht einer Cellulitebehandlung am Gesäß einer Frau

Effektiv, nachhaltig und vergleichsweise kostengünstig: die Cellulite Behandlung im Royal Center in Düsseldorf

Zählen Sie zu den Frauen, die immer wieder in teure Salben und Cremes investieren, ohne letztendlich einen nennenswerten Behandlungserfolg verzeichnen zu können? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Denn wir beweisen Ihnen einmal mehr, dass Qualität nicht immer ihren Preis haben muss und dass Schönheit ohne Leiden durchaus realisierbar ist. Zudem dürfen Sie sich gleich im Anschluss an unsere Behandlung in unseren Räumlichkeiten in Düsseldorf über Ergebnisse freuen, die für alle Welt sichtbar sind. Dabei steht die langfristige Entfernung von Cellulite sowie die Straffung der Haut im Zentrum des Interesses. Erreicht wird dieses ambitionierte Ansinnen durch einen schonenden minimalinvasiven Eingriff, der bei lokaler Betäubung durchgeführt werden kann. Mithilfe modernster Lasergeräte wird ein kleines Röhrchen in die Haut eingeführt. Von dort gelangt die Energie bis in die unteren Hautschichten, wo sie die Fasenbänder, die für die Bildung von Orangenhaut verantwortlich sind, zersetzt.

Nach rund drei Monaten werden Sie vollständig von der Behandlung profitieren. Denn dann zeigt sich die maximale Wirkung durch eine drastische Verjüngung der Haut am Po, Hüften und Oberschenkeln.

  1. Indikation:
    Behandlung der Cellulite
    Haut- und Gewebestraffung
    Anregung der körpereigenen Kollagenproduktion

  2. WirkmechanismusDurch eine Behandlung mit unseren hochmodernen und speziellen Lasergeräten, die als Goldstandard in der Cellulite und Lipolyse gelten,  können wir mit einer minimal invasiven Methode, nicht nur die Cellulite bestens behandeln und entfernen, sondern auch die andere Behandlungen wie Laser-Liposuktion, Fettreduktion, Konturierung des Körpers und Gewebestraffung durchführen.
    Bei dieser Methode wird nach lokaler Betäubung eine sehr kleine Kanüle (ein Röhrchen etwa der Dicke einer Kugelschreiberspitze) unter die Haut geführt. Die Laserfaser innerhalb des Röhrchens leitet die Energie direkt unter die Haut. Dadurch werden die Faserbänder gelöst die die Hautoberfläche herunterziehen und für das Orangenhautartige Aussehen der Haut verantwortlich sind. Außerdem kann man gleichzeitig eine lokale Lipolyse durchführen lassen, bei der die Fettzellen zerstört und die freigesetzte Fette abgesaugt werden (Siehe "Fettabsaugung")

  3. Wirkdauer
    Ein positives Ergebnis ist direkt nach der Behandlung zu sehen. Das optimale Ergebnis wird jedoch erst nach 3 bis 6 Monaten sichtbar. Da bei dieser Methode, im behandelten Bereichen, neues Kollagen gebildet wird und die Strukturen unter der Haut verändert und neu strukturiert werden, sind die Ergebnisse lang anhaltend. Eine gesunde Lebensweise mit gesunder Ernährung und viel Bewegung kann natürlich die Freude an diesem positiven Ergebnis verlängern.

  4. Warnung
    Vor einer Behandlung mit anderen, alten und unzuverlässigen Methoden, die nicht nur weniger effektiv, sondern auch schädigend und sogar gefährlich sind, wird ausdrücklich gewarnt und abgeraten.
    Eine Behandlung durch nicht ärztliche Behandler und/oder mit nicht medizinischen und billigen Lasergeräten wird strikt abgeraten, da nicht medizinisch ausgebildete Behandler und/oder diese Geräte nicht nur eine deutlich eingeschränkte Effektivität aufweisen, sondern auch mit deutlich erhöhtem Risiko der Haut und Gewebeschäden verbunden sind. (Siehe „Billig-Produkte und Fehl-Behandlungen“).

  5. Preise
    Siehe unten. Möchten Sie endlich wieder ein Leben ohne Cellulite führen, dann verlieren Sie keine kostbare Zeit, sondern wenden Sie sich vertrauensvoll an Ihren Spezialisten für ästhetische Medizin in Düsseldorf!

E-Mail

preis_tabele

Alle Preise in Euro, inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer